Natural Eyewear – ein Trend, der Mut macht

Das Klima hat sich verändert. Mutter Erde ist innert weniger Jahrzehnte ganz schön aus der Balance geraten. Es herrscht weitegehend Einigkeit, dass eine nachhaltige Wirtschaft einen spürbaren, positiven Wandel herbeiführen kann. Das gilt auch für die Welt der Brillen. Nachhaltig produzierte Fassungen aus Ressourcen wie Holz und Naturhorn oder aus recycelten Acetaten sehen nicht nur gut aus, sie zeigen auch einen Weg, dem Klima Gutes zu tun.

Die Art und Weise, wie wir mit unseren Ressourcen umgehen, stehen im Zeichen des Wandels. Immer mehr wächst das Bewusstsein, dass wir die Schönheit unseres blauen Planeten nur durch organisches, langsames Wachstum für kommende Generationen erhalten können. Jene Produkte, die sich bewusst darauf fokussieren, keine Ressourcen zu verschleissen, machen zunehmend Sinn. Eine CO2-neutrale Produktion, die auf recycelte Ressourcen, kurze Transportwege und regional tätige Manufakturen setzt, prägt das Bewusstsein einer selbstbewussten, ökologisch und sozial verantwortungsvoll denkenden Generation von Konsumenten. Nachhaltigkeit wird mehr und mehr zu einem entscheidenden Qualitätsmerkmal.

 

Natural Eyewear als nachhaltiges Statement

Bei den Brillen ist dieser Trend schon länger spürbar. Ein Klassiker unter den nachhaltigen Brillen ist die Naturhornbrille; Naturhorn gilt als einer der ältesten Brillen-Werkstoffen überhaupt. Die Ressource wird heute nachhaltig durch die Zucht von glücklichen Büffeln gewonnen und überzeugt ästhetisch ebenso wie punkto Tragkomfort. Ebenfalls längst fester Bestanteil in unserem Brillensortiment sind Holzbrillen. Sie faszinieren durch die individuelle Musterung, eine hohe Leichtigkeit und eine unglaubliche Vielfalt in der Verarbeitung des sinnlichen, in Europa nachwachsenden Ausgangsmaterials. Auch von Hand gefertigte Steinbrillen überraschen durch die Kombination von Ursprünglichkeit und Naturnähe. Und das Beste daran – sie sind erstaunlich leicht. Der vielleicht wichtigste Trend, der die Brillenwelt gerade wie im Sturm erobert, sind recycelte Acetatbrillen. Die dazu gebrauchten Materialien werden entweder aus nicht mehr verwendeten Kunststoffprodukten und aus aufbereitetem Plastikmüll aus dem Ozean gewonnen. Alle Natural Eyewear Brillen haben eines gemeinsam: Sie stammen von Marken, die Mitverantwortung dafür übernehmen, dass sich unsere Umwelt wieder mehr zu ihrem natürlichen Rhythmus zurückfinden möge. Wir unterstützen das natürlich und führen eine grosse Auswahl an unterschiedlichster Natural Eyewear. Möchten Sie mehr darüber erfahren? Am besten Sie vereinbaren einen Termin und wir zeigen Ihnen unsere Auswahl.