Babyboomer und Generation X: Langsam wird Lesen zur Qual.

Nicht nur die Babyboomer, sondern auch die nachfolgende Generation X sind in einem Alter, in dem Sehprobleme beim Lesen auf nahe Distanzen sprunghaft zunehmen. Falls auch es auch bei Ihnen vorkommt, dass Sie die Zeitung oder die News am Handy mit zusammengekniffenen Augen lesen, sollten Sie sich zeitnah von unseren Presbyopie-Experten beraten lassen.

 

Probleme beim Sehen auf nahe Distanzen nehmen ab einem gewissen Alter exponentiell zu. Mittlerweile ist auch die sogenannte Generation X, also die Jahrgänge zwischen 1965 und 1980, zunehmend davon betroffen. Bereits mit rund 40 Jahren – also dann, wenn die eigenen Kinder erst dem Vorschulalter entwachsen sind – kann sie schon kommen: Die Diagnose Alterssichtigkeit. Für die meisten Betroffenen kommt das eher überraschend. Doch keine Angst: Presbyopie ist keine Augenkrankheit, sondern schlicht und einfach eine Alterserscheinung, die früher oder später auftreten kann.

 

Wenn dieElastizität des Auges mit dem Alter abnimmt

Eine Verschlechterung der Nahsicht lässt sich in der Anfangsphase relativ gut wegstecken. Während man zu Beginn die Zeitung oder das Laptop einfach ein bisschen auf Distanz in den Händen halten muss, um den Blick fokussieren zu können, werden mit der Zeit die Arme zu kurz. Denn der sogenannte Nahpunkt, bei welchem Objekte in Augennähe noch präzise und komfortabel erfasst werden können, rückt immer weiter weg.Diese Störung ist durch den natürlichen Alterungsprozess der Augenlinse bedingt. Die Elastizität der Augenlinse nimmt graduell ab und sorgt dafür, dass das Sehen auf kurze Distanz ohne Korrektur auf einmal nicht mehr möglichist.

 

Dank richtiger Korrektur wieder zurück auf Feld 1

Aus Erfahrung wissen wir, dass der Alltag vieler Betroffenen bei Nichtbehandlung von Alterssichtigkeit durch Kopfschmerzen, Unkonzentriertheit, evtl. Übelkeit bis hin zu Leistungseinschränkungen beim Job belastet ist. Bei Sehproblemen auf nahe Distanzen empfehlen wir deshalb, sich rechtzeitig für eine optometrische Augenkontrolle bei uns anzumelden. Unsere Optometrie-Experten informieren nicht nur darüber, welche Korrektur für Sie die aktuell richtige ist, sondern auch, welche massgeschneiderte Sehlösung Ihnen den Alltag erleichtert. Je präziser Ihre Brille auf die Sehbedürfnisse angepasst ist, desto leistungsfähiger bleiben Ihre Augen – und desto mehr Power haben Sie bei der Bewältigung des beruflichen und familiären Alltags. Ob Lese- oder Gleitsichtbrille oder individuelle Kombilösung für Büro und Lieblingssport – unsere Experten unterstützen Sie auf dem Weg zu optimalem Sehkomfort.